Wunderschöne Buchten, ein berühmtes Weinbau-Gebiet und malerische Ruinen: Kaum jemand kennt die Rías Baixas, die Buchten an der spanischen Westküste, die sich vom Kap Finisterre bis fast hinunter nach Portugal erstrecken. Wer nach einer Alternative zum überlaufenen Oslofjord sucht, der findet sie in Galicien. Gerade der Herbst eignet sich hervorragend, um die spanischen Fjorde auf ausgedehnten Wander- oder Kajaktouren touren zu erkunden.
Auch Spanien hat beeindruckende Fjorde zu bieten!